Trainingsstart in BL am 4.1. – In BS weiterhin Pause – Möglichkeit einer Gutschrift

Die Corona-Krise zieht sich dahin. In Baselland sind sportliche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren erlaubt. Somit starten die Trainings in Binningen und Oberwil wieder regulär ab kommenden Montag, den 4. Januar.

In Basel-Stadt dürfen seit dem 23. November und bis mindestens 22. Januar keine sportlichen Vereinsaktivitäten angeboten werden. Entsprechend steht der Trainingsbetrieb in Basel weiterhin still. Im Zusammenhang mit diesem Trainingsausfall stellt sich die Frage nach den bereits bezahlten Kursgeldern. Diesbezüglich werden wir wie beim Lockdown im letzten Frühling vorgehen. Das heisst es wird wiederum möglich sein, dass die ausgefallenen Trainings gutgeschrieben und nachgeholt werden können.

Sobald wir wissen, wann der Trainingsbetrieb in Basel wieder starten darf, kommunizieren wir die weitere Vorgehensweise.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter