Gabriel Pfister übernimmt die Wettkampfverantwortung

Die Judo Schule Nippon Basel professionalisiert ihre Bestrebungen im Wettkampfbereich. Seit August ist Gabriel Pfister im Rahmen einer 15%-Stelle als Wettkampfverantwortlicher angestellt. Gabriel ist J+S-Leiter Kindersport und Jugendsport und war langjähriges Mitglied im Schweizer Nationalkader. Wir freuen uns über sein Engagement. Er übernimmt das Coaching, die administrativen Belange rund um das Wettkampfgeschehen (Anmeldungen, Aufgebote etc.) sowie die Leitung der Wettkampftrainings (zusammen mit Gennadi Kesheraschwili, Sakai Duburke und punktuell Florian Droux). Er kann bei Bedarf direkt kontaktiert werden: gabi.judo(at)gmx.ch und 077 4325134.



Archiv
Schlagwörter