Platz 5 für Alina Lengweiler an der U23-EM

An den U23- Europameisterschaften in Gyor (Ungarn) verpasst Judoka Alina Lengweiler (JS Nippon Basel; -70kg) die Medaillenränge knapp. Nach einem Freilos und 2 Siegen stösst die 22-jährige Allschwilerin ins Halbfinale vor. Dieses verliert sie nach einem hart umkämpften Duell gegen die spätere Europameisterin Polleres (AUT). Im kleinen Finale um Bronze muss sie sich der Lokalmatadorin Gercsak geschlagen geben und platziert sich so im fünften Rang.

Detaillierte Ergebnisse anschauen ...

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter