BMM: Rückrunde

17/09/2018

Am vergangenen Sonntag fand die Rückrunde der Basler Mannschaftsmeisterschaften (BMM) statt. Nachdem das Schülerteam anlässlich der Hinrunde nur eine seiner vier Begegnungen gewinnen konnte, lief es dieses Mal etwas besser. In der Abwesenheit einiger Teamstützen zeigten die jungen Judoka eine kämpferisch gute Leistung. Ein Sieg gegen den Budokan Basel, ein Unentschieden gegen den Budokai Liestal/JC Gelterkinden sowie Niederlagen gegen JC Basel/JS Birsfelden bzw. JS Liestal waren die Ausbeute. Kann die JS Nippon Basel am Finalturnier vom 25. November in Vollbesetzung antreten, dürfte sicherlich noch mehr drin liegen.

Ebenfall stark ersatzgeschwächt war das Mädchenteam. Nach 2 Siegen in der Hinrunde, setzte es gestern 2 Niederlagen ab.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

(Noch) kein Durchkommen für Alina Lengweiler

28/04/2018

1/4
Please reload

Aktuelle Einträge