Zwei erfolgreiche Trios in Spiez

Am Rankingturnier in Spiez setzt sich Romeo Hiltbrunner gut ins Szene. Bei der U13 -40kg entscheidet er 7 Kämpfe für sich und holt sich die Goldmedaille. Bei der U15 geht er auch an den Start und sichert sich dort Bronze. Ebenfalls einen guten Auftritt haben die Sägesser-Brüder. Bei der U11 platzieren sie sich in ihren Viererpools im ersten Rang (Noah; -27kg) bzw. im zweiten Rang (Colin, -33kg).

Am Vortag beweist Tom Witzig, dass er in Form ist. Nach seinem Turniersieg in Sierre holt er sich auch in Spiez dank 4 Siegen die Goldmedaille (Elite -73kg). Seine Clubkollegen Patrice Loher (2. U18 -45kg) und Dario Baroni (U21 -81kg) klettern ebenfalls auf das Podest.

Detaillierte Ergebnisse anschauen ...

Empfohlene Einträge