Johner, Tcheumagou, Hiltbrunner und Witzig im Tessin auf dem Podest

Am Rankingturnier in Bellinzona erkämpft sich Michèle Johner bei der U18 +63kg dank vier Siegen den Kategoriensieg. Clubkollegin Verena Tcheumagou gewinnt bei der U15 +57kg die Silbermedaille. Romeo Hiltbrunner (U15 -40kg) und Tom Witzig (Elite -73kg) platzieren sich im dritten Rang. Bei der U21 -73kg muss sich Tom im kleinen Finale geschlagen geben und wird Fünfter. Ebenfalls im fünften Rang beenden Patrice Loher (U18 -45kg) und Reza Shah (U21 -60kg) das Turnier.

Detaillierte Ergebnisse anschauen ...

Fotos: Christian Witzig

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter