Europacupmedaillen für Droux und Lengweiler

Toller Auftritt von Florian Droux (-81kg) und Alina Lengweiler (-70kg) am Elite-Europacup in Dubrovnik (Kroatien). Nachdem Florian Droux bereits am Swiss Open sein Potential andeuten konnte, vermag er sich in Dubrovnik noch zu steigern. Mit einer Kampfbilanz von 4 Siegen und 1 Niederlage erkämpft er sich den dritten Rang. Es ist dies die erste Europacupmedaille bei der Elite für den mehrfachen Schweizermeister. Clubkollegin Alina Lengweiler unterliegt im Halbfinale der späteren Turniersiegerin Fletcher (IRL) und gewinnt dann im kleinen Finale gegen die Serbin Denic. Damit sichert sie sich ebenfalls die Bronzemedaille.

Empfohlene Einträge